Wegweiser

Satzung 2014

§1 Name und Sitz der Vereinigung
Die am 14. November 1947 gegründete Vereinigung führt den Namen Pythagoras, Alt-Herren und Studenten-Vereinigung der Fachhochschule Lübeck Fachbereich Bauwesen und hat ihren Sitz in Lübeck.
§2 Zweck der Vereinigung
1. Die Vereinigung setzt die Überlieferung des am 09.01.1897 gegründeten Vereins Lübecker
Baugewerkschüler Pythagoras fort.
2. Die Vereinigung bezweckt:
a) Die Vertretung gemeinsamer Standesinteressen
b) Die Pflege der Geselligkeit und des kollegialen Verkehrs unter ihren Mitgliedern
c) Die Erweiterung und Vertiefung der technischen und wissenschaftlichen Bildung ihrer Mitglieder
3. Die Vereinigung übt keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb aus; sie ist politisch und konfessionell neutral.(weiter zur kompletten Satzung)
Geschäftsordnung

§ 1 Geltungsbereich
1. Der Verein gibt sich zur Durchführung von Versammlungen und Sitzungen diese Geschäftsordnung.
2. Alle Versammlungen sind nicht öffentlich. Auf Antrag und Beschluss der Versammlung kann
Öffentlichkeit zugelassen werden.
§ 2 Einberufung
1. Die Einberufungsformalitäten sind in der Satzung geregelt.
2. Der Vorstand wird mit einer Ausfertigung der Einberufungsschreiben informiert.
§ 3 Beschlussfähigkeit
1. Die Versammlungen des Vereins sind bei ordnungsgemäßer Einladung ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. (weiter zur kompletten Geschäftsordnung)